28.09.2017, 16:42 Uhr

Die Haselmaus bekommt ein neues Haus

Die Haselmäuse bei Mühlen habe neue Häuser bekommen!

Gemeinsam mit Kindern aus Mühlen hat Oliver Gebhardt, Biologe der Naturschutzjugend Haselmauskästen gebaut. Dabei wurden sie von Eltern und Irmgard Illg vom Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen unterstützt. Anschließend wurden die Kästen in einem artenreichen Gehölzstreifen angebracht. Das dieser Ort richtig ist, konnte anhand von Haselmaus-Fraßspuren an Haselnüssen festgestellt festgestellt werden. Das Projekt "önj Öko Inseln - Inseln der Vielfalt wird vom Land Steiermark und der Eu gefördert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.