08.11.2016, 15:27 Uhr

Die Steiermark war in Berlin kulinarisch zu Gast

Hans-Peter Fink (l.) und Bettina Fink-Haberl (2.v.l.) bei der 11. Küchenparty im Fischers Fritz im Regent Hotel Berlin. (Foto: Agentur Baganz)

Bei der grün-weißen Küchenparty im Gourmetrestaurant Fischers Fritz kochten auch die beiden Geschäftsführer vom Haberl & Finks aus Walkersdorf auf.

Die Steiermark ist über die Landesgrenzen hinaus nicht nur für ihre Gast- und Herzlichkeit bekannt, auch für ihre kulinarischen Köstlichkeiten wird die grüne Mark auch im Ausland sehr geschätzt. Anlass genug für Chef de Cuisine Christian Lohse vom Gourmetrestaurant Fischers Fritz zur diesjährigen Küchenparty mit grün-weißem kulinarischen Touch zu laden. Gastköche und –winzer aus der Steiermark kochten für die zahlreichen Gäste auf. Mit dabei waren auch die beiden Geschäftsführer Hans-Peter Fink und Bettina Fink-Haberl vom Gasthaus Haberl & Fink´s aus Walkersdorf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.