29.10.2016, 21:27 Uhr

Ein starker Glaube wird niemand in die Wiege gelegt

Fürstenfeld: Stadthalle Fürstenfeld | 13 Vorträge, die durch berührende Interviews und nachgestellte Gespräche bereichert wurden, bildeten das Programm des Herbstkongresses von Jehovas Zeugen am 29. Oktober 2016 im Stadtsaal in Fürstenfeld.

Alexander Sackl wies darauf hin: "Echter, starker Glaube wird niemand in die Wiege gelegt. Durch das Lesen und Studieren des Wortes Gottes, der Bibel, kann und wird der Glaube wachsen."

765 sehr aufmerksame Zuhörerinnen und Zuhörer folgten aufmerksam dem Programm und wurden angespornt, den Glauben durch christliche Werke zu beweisen.

Das Programm findet auch am 30. Oktober für andere oststeirische Gemeinden von Jehovas Zeugen statt.

Programmzeiten:
9.30 bis 12.00 Uhr und 13.10 bis 16.15 Uhr
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
6 Kommentareausblenden
104
Klaus-Peter Steffen aus Tennengau | 30.10.2016 | 10:44   Melden
510
Thorsten T aus Mürztal | 30.10.2016 | 17:37   Melden
510
Thorsten T aus Mürztal | 30.10.2016 | 19:23   Melden
104
Klaus-Peter Steffen aus Tennengau | 30.10.2016 | 20:31   Melden
659
Hermann Greifeneder aus Tennengau | 02.11.2016 | 15:00   Melden
659
Hermann Greifeneder aus Tennengau | 02.11.2016 | 15:18   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.