06.10.2014, 13:00 Uhr

Eine Liebesgeschichte in Briefen

Peter Simonischek und Brigitte Karner (Foto: KK)
Auf Einladung von Pro Cultura Lafnitz präsentieren Peter Simonischek und Brigitte Karner am Samstag, 25. Oktober um 17 Uhr "Eine Liebesgeschichte in Briefen" von Arthur Schnitzler.
Das Spiel mit dem eigenen Ich, das Verkleiden und So-tun-als-ob, um dem Alltagstrott zu entfliehen, durchzieht Literatur und Film wie ein roter Faden. Doch gerade heute, in einer Zeit, in der (fast) jeder sein kann, was er will, wirkt das Thema von Arthur Schnitzlers kleiner Komödie auf Anhieb.
Musikalisch unterlegt von Hemma Tuppy (Violine) und Freya Tuppy (Klavier); Nachbetrachtung von Prof. Harald Haslmayr.
Karten (30 Euro) bei Rudolf Wilfinger, Tel.: 0664/1217953 bzw. Blatt & Blüte, Tel.: 03338/4505.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.