10.11.2016, 08:01 Uhr

Eine musikalische Reise um die Welt

Der Musikverein Hainersdorf entführte die Gäste des Herbstkonzertes auf einen Ausflug um die Welt. Die musikalische Flugreise versprach einen abwechslungsreichen Abend mit so manchen Highlights. Schon zu Beginn wurden die Gäste von ihrem Captain an Bord begrüßt und ein Modellflugzeug segelte quer durch den Saal.

Die Obfrau Sabine Bauer war erfreut, die Reise in bester Gesellschaft starten zu können. Es gesellten sich unter anderem auch Bezirksobmann Karl Hackl, Bürgermeister Johann Urschler und Vizebürgermeister Franz Zehner, sowie das Ehrenmitglied des Vereins, Sepp Maier, unter die Passagiere.

Nach einem kräftigen Fliegermarsch als Auftakt des Konzertes zählten zum Beispiel Böhmen, Russland, Spanien und Schweden zu den Destinationen. Unter Kapellmeister Amian Markus wurden Märsche, Symphonien, Modernes und Klassisches zum Besten gegeben. Gemeinsam mit einem stimmkräftigen Solo war für einen vielfältigen Abend voller Hörgenuss gesorgt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.