31.10.2017, 10:34 Uhr

Fachschule Vorau umrundet den Globus

(Foto: KK)

Mittels Fitnesstrackern, die im Rahmen des Gesundheitsprojektes „xund & fit“ in der Fachschule Vorau angeschafft wurden, werden die Schüler aufgrund der aufgezeichneten Kilometer gemeinsam den Globus umrunden.

 Ziel ist es, Bewegung als eine wichtige Säule der Gesundheit zu erkennen. In weiterer Folge setzen sich die Schüler mit dem Land, in dem sie sich durch die gemeinsam zurückgelegten Kilometer gerade befinden, näher auseinander. Es ist Teil des Projektes, sich mit der Kulinarik, Kultur und Sprache des jeweiligen Landes zu beschäftigen. Ein Projekt, das für alle Beteiligten die Verantwortung für die eigene Gesundheit in den Mittelpunkt rücken soll und über den Tellerrand blicken lässt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.