19.09.2014, 13:43 Uhr

Familiensaga ohne ein "U"

Judith Taschler liest in Fürstenfeld aus ihrem neuesten Roman. (Foto: Saringer)
Am Freitag, 26. September mit Beginn um 19 Uhr liest die preisgekrönte Autorin Judith Taschler in der Stadtbücherei Fürstenfeld aus ihrem neuen Buch "ohne U". Der Roman erzählt von einer fesselnden, generationenübergreifenden Familie rund um drei starke Frauen, Schicksalsschläge, fatale Affären und die große Liebe. Der Eintritt ist frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.