05.10.2016, 16:38 Uhr

Gemeinsam mehr sehen können

Am Dienstag, 18. Oktober, von 13 bis 17 Uhr findet in der Bezirkshauptmannschaft in Hartberg ein Informationsnachmittag des Blinden- und Sehbehindertenverbandes statt. Dabei wird die Firma TSB-Transdanubia unter anderem folgende innovative Produkte präsentieren: OrCam (die erste Brille, die vorlesen kann), Lupen und Lupenbrillen, elektronische Lupen, Bildschirmlesegeräte, Vorlesegeräte, Vergrößerungsprogramme. Um 15 Uhr referiert Augenarzt Karl Michael Gambs über
Augenerkrankungen wie Makuladegeneration, Retinopathia pigmentosa, Zusam- menhang Diabetes mellitus und Augenkrankheiten. Ebenfalls am Programm: Informationen über die Tätigkeiten des BSVSt und das Gästehaus Stubenberg, Hilfsmittel für den Alltag wie eine sprechende Personen- und Küchenwaage, sprechende Fieberthermometer, Blutdruckmessgeräte und Uhren, Blindenstöcke, Spiele, etc.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.