06.12.2017, 10:16 Uhr

Großer Besucherandrang beim Adventmarkt der Lebenshilfe

Freude über das gute Gelingen des Adventmarktes herrschte bei der Lebenshilfe Fürstenfeld. (Foto: LH FF)
Reges Treiben herrschte beim diesjährigen Adventmarkt der Lebenshilfe Fürstenfeld, der schon traditionell am ersten Adventsamstag eine Vielzahl an Besuchern in die Einrichtung in der Fürstenfelder Buchwaldstraße lockt. Neben einer Fülle an handgefertigten Tür - und Adventkränzen, Insektenhotels, Futterhäuschen, Nistkästen, Schmetterlingshäusern, hausgemachten Weihnachtskeksen und liebevoll gebastelter Weihnachtsdekoration vor. Auch Keramiken gab es zu bestaunen und natürlich auch zu kaufen. Für die Klienten der Lebenshilfe ist der alljährliche Weihnachtsmarkt ein ganz besonderer Tag. Schon das ganze Jahr über basteln sie für die Ausstellung. Bestens gesorgt wurde auch für das leibliche Wohl der Gäste mit Hausmannskost und feinen Mehlspeisen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.