09.02.2017, 17:20 Uhr

Hündin Chiara ist wieder daheim

(Foto: KK)
Riesengroß ist die Freude bei Isolde und Kerstin Salchinger aus Ilz. Am 3. Februar ist ihre seit 22. Jänner vermisste Hündin Chiara, Herrn Vollmann und seiner Freundin in Lindegg bei Blumau zugelaufen! "Sie haben uns sofort informiert und sie gehütet bis meine Oma sie endlich in Ihre Arme schließen konnte. Wir möchten uns bei allen von ganzem Herzen bedanken die uns geholfen haben und ganz stark an Chiara gedacht haben! Jetzt ist sie wieder zu Hause und kann zu Kräften kommen. Danke an alle!", so Isolde uns Kerstin Salchinger.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.