27.09.2016, 15:06 Uhr

Ilzer Kulturbotschafter seit 120 Jahren

Das Blasmusikorchester, hier in Aktion beim Kürbisfest, feiert sein 120. Geburtstagsfest im Ilzer Zentrum. (Foto: KK)

Der Musikverein Ilz feiert am Samstag, 15. Oktober, ab 14.00 Uhr sein Jubiläum mit einem bunten Programmreigen.

Anlässlich des 120-Jahr-Jubiläums des Musikvereins Ilz lädt das Orchester am 15. Oktober zu einem großen Fest der Musik in das Zentrum der Marktgemeinde. Obmann Johann Fürst, Kapellmeister Anton Mauerhofer und die 55 Musiker des Orchesters feiern mit zahlreichen Gastkapellen auf dem Hauptplatz, im Kulturhaus und im Gemeindehof den Geburtstag des Blasmusikvereins, dessen Tradition seit der Gründung am 18. Feber 1896 über eine Jahrhundert- und eine Jahrtausendwende hinweg hochgehalten wird. Damit ist der Musikverein Ilz zu einem der ältesten und wichtigsten Kulturträger der Marktgemeinde geworden.
Sternförmig marschieren die Musikkapellen um 13.45 Uhr auf dem Ilzer Hauptplatz zum Festauftakt ein. Die große Eröffnung des festlichen Nachmittags erfolgt um 14.00 Uhr mit einem gemeinsamen Musizieren der Kapellen. Von 15.00 – 17.45 Uhr erwarten die Besucher variantenreiche Konzertauftritte der Gastkapellen.
Den Höhepunkt des Geburtstagsfestes bildet das „Musikalische Feuerwerk“ um 18.00 Uhr, bei dem alle Musiker als Riesenorchester ihre Instrumente erklingen lassen und für einen fulminanten „Blasmusiksound“ garantieren. Ab 18.30 Uhr lädt der Musikverein Ilz zum gemütlichen Ausklang auf dem Hauptplatz. Für beste Verpflegung der Gäste wird – wie es sich für ein Geburtstagsfest gehört - natürlich gesorgt sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.