15.09.2016, 09:03 Uhr

In Hartberg wird zur Museumsnacht geladen

"Lange Nacht der Museen" am oekopark und im Museum. (Foto: oekopark Erlebnisbereich)

Am Samstag, 1. Oktober, im oekopark Erlebnisbereich und im Museum in der Herrengasse.

Im Rahmen der "ORF Lange Nacht der Museen" am Samstag, 1. Oktober, öffnen der oekopark Erlebnisbereich und das Museum Hartberg in der Herrengasse um 18 Uhr ihre Pforten und bieten bis 1 Uhr früh ein Programm für Kinder und Erwachsene. Erstmals hat sich auch das „Kleine Magische Variete“ angeschlossen und lädt auf eine Entdeckungsreise mit anschließender Zaubervorführung in die Räumlichkeiten in der Othmar-Rieger-Straße 2. Der Pauschaleintritt beträgt 6 Euro.

Programm-Highlights
Im oekopark Erlebnisreich sorgen spannende Natur- & Technikausstellungen, ein Kinderprogramm im Aqua & Terra Zoo, Sternwartenführungen und abendliche Kinovorführungen für spannende Unterhaltung. Kulinarische Angebote in angenehmer Atmosphäre runden den Kulturabend ab.
Im Museum stehen unter anderem eine Nachtwächterführung für Kinder mit Leopold Saurugg und für Erwachsene mit Werner Mucknauer und eine Führung durch das Museum mit Reinhold Glehr auf dem Programm; Ausklang mit Musik und Zauberei; für das leibliche Wohl ist mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der Region gesorgt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.