20.11.2016, 08:50 Uhr

„Ink Couture - Tattooart“ lud zur Vernissage 2016

Ink Couture-Inhaberin Christina Wilfinger im Kreis ihrer Freunde und Künstlerkollegen.
Vor einem Jahr eröffnete Christina Wilfinger in der ehemaligen Ringbar in Hartberg Umgebung, direkt an der B 54 Wechsel-Bundesstraße, das Tätowierstudio „Ink Couture – Tattooart“. Das Jubiläum wurde mit einer Vernissage gefeiert, bei der Christina Wilfinger unter Beweis stellte, dass sie nicht nur mit „Nadel und Tätowierfarbe“ sondern auch mit „Stift und Leinwand“ eine echte Künstlerin ist. Zu sehen waren auch Werke ihrer Kollegen und Freunde Michael Potzinger, Vilma Kulheku, Max Lugitsch, Svea Holmes und Sebo.
Infos über das Tätowirstudio „Ink Couture“ unter Tel.: 0664/11 19 633 bzw. auf der Homepage www.inkcouture-tattoo.com
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.