07.11.2016, 12:49 Uhr

Kammermusik vom Feinsten zu Christkönig

Lassen die Kirche erklingen: Die Kammermusiker der Trachtenmusikkapelle Ottendorf an der Rittschein. (Foto: KK)

"Bilder einer Ausstellung" werden zum Klangerlebnis in der Ottendorfer Pfarrkirche St. Helena.

Die Trachtenmusikkapelle Ottendorf lädt am 20. November, dem sogenannten Christkönigssonntag, mit Beginn um 17.00 Uhr zum großen Kammermusikkonzert
in die Pfarrkirche Ottendorf. Unter der musikalischen Leitung von Kapellmeister-Stellvertreter Christopher Koller bringen unterschiedliche Ensembles des Blasmusikorchesters Werke des Komponisten Modest Petrovic Musorgskij zur Aufführung. Auf dem Programm stehen die sinfonische Dichtung „Eine Nacht auf dem kahlen Berge“ und „Bilder einer Ausstellung“. Passend dazu wird Gerald Mandl den Konzertbesuchern Wissenswertes und Interessantes über die Bilder in der Ottendorfer Kirche St. Helena erzählen. Karten für den außergewöhnlichen Hörgenuss sind an der Abendkassa zum Preis von 7 Euro erhältlich. Schüler und Studierende zahlen 5 Euro, für Kinder bis zu sechs Jahren ist der Eintritt frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.