03.01.2018, 17:22 Uhr

Kleines Dankeschön für Feiertagsdienst

Die Jugendlichen besuchten auch den Augustinerhof. (Foto: JVP)
Die Mitglieder der Jungen Volkspartei Stadtgruppe Fürstenfeld, an der Spitze Christopher Jörg und Nina Trummer, bedaknten sich schon traditionell bei den Mitarbeitern der verschiedenen Sozialeinrichtungen, bei den Rot Kreuz-Mitarbeitern, bei der Freiwilligen Feuerwehr- und der Polizeiinspektion Fürstenfeld für die Dienstbereitschaft am 24. Dezember. Auch den Bewohnern des Senioren- und Pflegeheims Augustinerhof machten die Jugendlichen mit Mehlspeisen und Lebkuchenherzen ihre Aufwartung und schenkten dabei viel Freude.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.