10.04.2017, 08:12 Uhr

Lagerhaus lud zu seinen Eröffnungstagen

Bei den Eröffnungstagen waren auch Lagerhaus-Thermenland Geschäftsführer Andreas Kröll (M.), Obmann Leander Feiertag (r.) und Spartenleiter Günther Pfeifer vertreten.

Der Lagerhaus-Markt Fürstenfeld vergrößerte seinen Haus-, Garten-, Baustoff- und Tierbedarfsbereich.

FÜRSTENFELD. Ein neues "Facelifting" hat der Innen- und Außenbereich des Lagerhaus-Marktes Fürstenfeld hinter sich. "Mit einem offenen Ladenbaukonzept und der Vergrößerung des Haushalts-Bereiches, des Garten-Bereiches, des Bauernladens sowie des Tierbedarfs wurde die Attraktivität erhöht und für die Kunden noch mehr Platz eingeräumt", freuen sich Geschäftsführer Andreas Kröll und Obmann Leander Feiertag über die große Besucherzahl an den beiden Eröffnungstagen.
Auf insgesamt 2.000 Quadratmeter lockten besondere Tiefpreis-Aktionen im Haus- und Garten- sowie Baustoffbereich sowie die Verlosung einer Reise zahlreiche Besucher ins Lagerhaus nach Fürstenfeld. Zur Abrundung gab es Gratis-Frühstück und kulinarische Schmankerl aus der Region.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.