18.12.2017, 08:16 Uhr

Silvesterlauf in Schildbach

(Foto: KK)
Unter dem Motto „Laufend helfen“ findet am Sonntag, 31. Dezember, um 13.30 Uhr der traditionelle Silvesterlauf statt.  Der Erlös geht heuer an die Familie der 3‐jährigen Aylin aus Greinbach und an Bernd Schnur vom Ring, den ein schwerer Schicksalsschlag getroffen hat.
Im Vorjahr wurden von 710 Teilnehmern 4.886 Dorfrunden absolviert. Der Startbeitrag beträgt 2 Euro (unter 16 Jahren kostenlos).
Seit Bestehen des Silvesterlaufes konnten schon mehr als 67.000 Euro für den guten Zweck gespendet werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.