18.11.2017, 20:34 Uhr

Sine Nomine - ein Konzert der besonderen Art

In der Friedhofskirche Oberschützen gab der Kammerchor Sine Nomine ein wunderbares Konzert mit dem Titel" Des Lebens wechselvolles Spiel", mit Musik von Kodaly, Schönberg, Bach und anderen Komponisten. Zwischen den Liedsätzen las Martina Wimmer Auszüge aus " Das Lied von der Glocke" von Friedrich Schiller. Großer Applaus beendete dieses Konzert der anderen Art.

13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentareausblenden
2.577
Helga Amh aus Bruck an der Leitha | 19.11.2017 | 10:36   Melden
184
Gerald Fritz aus Hartberg-Fürstenfeld | 19.11.2017 | 11:07   Melden
2.577
Helga Amh aus Bruck an der Leitha | 19.11.2017 | 11:10   Melden
17.871
Marie O. aus Graz | 24.11.2017 | 10:49   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.