21.12.2017, 13:27 Uhr

Spendenaktion der VS Flattendorf

Schüler, Eltern und Lehrer der Volksschule Flattendorf sammelten 1.775 Euro für den Sterntalerhof. (Foto: KK)
Die Kinder, Eltern und Lehrer der Volksschule Flattendorf führten eine Spendenaktion zugunsten des Sterntalerhofes durch. Großartiges Ergebnis: 1.775 Euro, die an den geschäftsführenden Vorstand des Sterntalerhofs Harald Jankovits überreicht werden konnten.
Der Sterntalerhof kümmert sich als Kinderhospiz und Familienherberg um Familien mit schwer, chronisch bzw. sterbenskranken Kindern, auch - und gerade wenn - am Ende des Weges dieser Familien der Abschied von einem geliebten Menschen steht. Der Sterntalerhof setzt ganzheitliche Kinderhospiz-Arbeit im Zusammenwirken von stationärer Betreuung und mobiler Versorgung und ambulanter Begleitung um und bleibt seinem Credo treu: Es wird eine Familie nie aus finanziellen Gründen abgewiesen. Den Verein gibt es seit 1998 und ist mit diesem ganzheitlichen konzeptionellen Ansatz einzigartig.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.