30.09.2016, 07:35 Uhr

TTIP und CETA: Zukunftschancen oder Bedrohung?

Hochkarätig: Referent Walter Sonnleitner mit Bgm. Günter Müller und Kulutrreferentin Helga Glatz.

Der langjährige ORF-Wirtschaftsredakteur Walter Sonnleitner referierte in St. Johann in der Haide.

Zahlreiche Interessierte folgten der Einladung der Gemeinde St. Johann in der Haide zu einem Vortrag mit Walter Sonnleitner in den Kultursaal in der Volkschule. Der langjähriger ORF-TV Redakteur und Wirtschaftsexperte, referierte zum Thema "TTIP und CETA: Mehr Zukunftschancen oder Bedrohung für unsere Freiheit?".
Die beiden Kurzformeln TTIP und CETA sind plötzlich auch zu innenpolitischen Themen geworden. Regierung und Opposition, aber auch die Interessenvertreter der Wirtschaft, pochen auf ihre Standpunkte - dafür oder dagegen - und widersprechen einander teilweise auch recht heftig. Aber worum geht es - wer hat Recht? Die Industrie verspricht mehr Exportchancen und Arbeitsplätze, die Gewerkschaften befürchten Lohn-Dumping, die Bauern müssen damit rechnen, dass sie die Hauptverlierer sein werden und die Konsumenten "dürfen'" sich auf billiges Turbo-Klon-Fleisch und genmanipuliertes Obst und Getreide freuen?
Walter Sonnleitner stellte sich den Fragen völlig neutral, die rege Diskussion zeigte, wie groß das Interesse an dieser Thematik ist.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.