26.11.2016, 19:07 Uhr

Vorweihnachtliches Flair in der Lebenshilfe

Freude über den guten Besuch des Adventmarktes: Das Team der Lebenshilfe Fürstenfeld mit Klienten. (Foto: KK)

Traditionell läutete die Lebenshilfe Fürstenfeld mit ihrem Weihnachtsmarkt die Adventzeit ein.

Wie schon in den vergangenen Jahren freuten sich Lebenshilfe-Geschäftsführerin Martina Lang, ihr Team und die Klienten über den großen Andrang in der Fürstenfelder Buchwaldstraße. Im Haus der Lebenshilfe fanden die vielen Besucher eine Fülle an handgefertigten Tür - und Adventkränzen, Insektenhotels, Futterhäuschen, Nistkästen, Schmetterlingshäusern, hausgemachten Weihnachtskeksen und liebevoll gebastelter Weihnachtsdekoration vor. Wunderschöne Keramikarbeiten wie Zimmerbrunnen gab es heuer ebenfalls zu bestaunen und natürlich auch zu kaufen.
"Unsere Klienten basteln und arbeiten das ganze Jahr für diese Ausstellung. Wir fertigen ebenso auf Wunsch, bei uns kann das ganze Jahr über bestellt werden", berichtete Martina Lang stolz. Bestens gesorgt war für das leibliche Wohl der Gäste den ganzen Tag über. Das kulinarische Angebot reichte vom Frühstück über herzhafte Hausmannskost bis hin zu hausgemachten Torten und Mehlspeisen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.