08.09.2014, 08:57 Uhr

Wildgehölze & Wildkräuter mit Manuela Stricker am 4. Oktober bei "bellabayer"

Isabell Bayer-Lueger lädt am 4. und 5. Oktober zu Tagen der offenen Gartentür. (Foto: KK)
Haben Sie schon mal Dirndl-Likör probiert oder wissen Sie was ein Quittenkäse ist? Neben den bekannten Obstsorten rücken Wildfrüchte wie Quitten, Dirndl oder
Hagebutten kulinarisch immer mehr in den Vordergrund. Sie entführen uns nicht nur in neue Geschmackswelten, sondern enthalten zudem ein Vielfaches an Vitaminen und Spurenelementen. Bei dieser Gartenführung erfahren Sie mehr zum Thema Wildfrüchte aus mythologischer und heilpflanzlicher Sicht, Sie erfahren warum Wildgehölze so wichtig für die Natur sind, wir lüften das Geheimnis hinter dem Wort "Hagesusse" und laden Sie abschließend zu einer kleinen aber feinen Verkostung ein. Beginn um 13 Uhr, Kostenbeitrag 20.- inkl. Garteneintritt, maximal 25 Teilnehmer.
Anmeldung: bellabayer@htb.at oder 0676/6083089
PS: Offene Gartentüre am 4. und 5. Oktober mit Maroni, Sturm, Kaffee und Kuchen.
bellabayer - das Gartenatelier
Ring 111-Sonnleitenweg
8230 Hartberg
03332/66164
0676/6083089
bellabayer@htb.at
www.bellabayer.at
www.slowgarden.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.