13.09.2016, 11:35 Uhr

Wissen, wo und wie unser Essen wächst

Zum dritten Mal ging die große gemeinsame Kartoffelernte am Bauernhof Kolb in Vorau über die Bühne. (Foto: Josef Kolb)

70 Teilnehmer machten sich bei der großen gemeinsamen Kartoffelernte am Bauernhof Kolb in Vorau die Hände schmutzig.

Zum dritten Mal in Folge fand das Event „Kartoffeln gemeinsam ernten“ am biologische geführten Bauernhof von Josef Kolb in der Gesunden Region Vorau statt. Jedes Jahr schreibt er für die Bewohner des Jogllandes und umliegende Regionen dieses Ernteevent aus. Die Idee dahinter ist einfach: „Gib deinen Erntebedarf im Frühling bekannt und komm zur Ernte im September.“ Über 70 Teilnehmer von Groß bis Klein machten sich Anfang September die Hände schmutzig und hatten Freude daran ihre eigenhändig, gesammelte Kartoffelernte mit nach Hause zu nehmen. Gemeinschaft, Bodenständigkeit und Nachhaltigkeit prägten diesen Erntenachmittag. Den Abschluss bildete eine köstliche „Grundbirnjausen“ und kühlen Getränken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.