14.11.2016, 10:25 Uhr

Zwei Tage im Zeichen des Feuers

Kulinarisches aus dem Backofen wartete bei der Hausmesse von Spirit of Fire-Scheibelhofer auf die Besucher.

Die Firma "Spirit of Fire - Scheibelhofer" in Fürstenfeld lud zur wohlig-warmen Hausmesse.

Die Hausmesse bei Spirit of Fire - Scheibelhofer stand zwei Tage lang wieder ganz im Zeichen behaglicher Wärme. Neben den neuesten Angeboten rund um Kachelöfen, Heizkamine, Herde, Backöfen und Kaminöfen hatten Besucher die Möglichkeit sich durch die kulinarische Vielfalt aus dem rustikalen Backofen zu kosten. Neben Steak und Ofenkartoffeln, standen auch Ripperl und Pizza am Menüplan. Neben Anregungen für das Eigenheim hatten Besucher die Chance auf einen Heizkamin im Wert von 4.000 Euro.

Maßanfertigung aus Meisterhand

Höchste Qualität und individuell gefertigte Kamine zeichnen die Firma Scheibelhofer aus. Zur Zeit liegen Metall-Holzkombination sowie gebürstet und lackierter Edelrost sehr im Trend. Daneben zeichnet sich das Unternehmen auch als Gesamtplaner für Küchen- und Essbereiche aus. Auch Wellnesskabinen sind stark im Kommen und bieten eine Alternative zu Sauna, Dampfbad und Infrarotkabine.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.