17.10.2014, 12:44 Uhr

JVP hält regionale Stammtische des Clubs der Junggemeinderäte ab:

(Foto: KK)

„Die Junge ÖVP wird sich einmal mehr als Ideengeber in der Oststeiermark beweisen“

Am 9. Juli 2014 hat die Junge ÖVP Steiermark mit über 100 Teilnehmern den Club der Junggemeinderäte gegründet. Mit diesem Gremium werden das seit der Gemeinderatswahl 2010 gesammelte Wissen und die erworbenen Erfahrungen ausgetauscht, diskutiert und weitergetragen. Darüber hinaus werden die jungen Verantwortungsträger über die gesamte Steiermark hinweg vernetzt, die zahlreichen beispielhaften Initiativen der letzten Jahre gebündelt und damit ein ordentliches Rüstzeug für die Gemeinderatswahl 2015 und die weitere Arbeit in den Gemeinden aufbereitet.


Die regionalen Junggemeinderätestammtische
Von 13. bis 15. Oktober 2014 wurde eine erste Serie an regionalen Junggemeinderätestammtischen in den steirischen Regionen abgehalten. Für das Treffen der Junggemeinderäte der Bezirke Hartberg-Fürstenfeld, Südoststeiermark und Weiz, - das am 14. Oktober in St. Margarethen an der Raab stattfand – konnte JVP-Landesobmann Lukas Schnitzer Bürgermeister Andreas Nagl aus Ilztal, sowie den Bürgermeister der Marktgemeinde Riegersburg, Manfred Reisenhofer, als Referenten gewinnen. Nagl, der mit 29 Jahren Bürgermeister geworden war und Reisenhofer, der seit zwei Jahren die Geschicke von Riegersburg mit großem Innovationsgeist führt, sind zwei oststeirische Aushängeschilder als junge, dynamische und zukunftsorientierte Kommunalpolitiker.


JVP als Ideengeber für steirische Gemeinden

„Die regionalen Stammtische des Clubs der Junggemeinderäte sind der ideale Nährboden um neue junge Projektideen für unsere Gemeinden zu entwickeln. Durch die wertvollen Erfahrungen der Bürgermeister, gepaart mit den Ideen und dem Wissen aus bereits umgesetzten Projekten unserer Junggemeinderäte, wird es uns gelingen unsere jungen Verantwortungsträger in den Gemeinden auch in Zukunft bestmöglich zu unterstützen. Die Junge ÖVP Steiermark wird sich so einmal mehr als der zentrale Ideengeber für unsere oststeirischen Gemeinden beweisen“, beschreibt Schnitzer – selbst junger Gemeinderat in Hartberg – die Zielsetzung des Junggemeinderäte-Clubs.

Im ganzen Land waren sich die VP-Junggemeinderäte einig, dass sie mit vereinter Kraft das Sprachrohr für junge und zukunftsorientierte steirische Gemeinden sein wollen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.