08.02.2017, 08:07 Uhr

Meine Meinung: Ein Appell an die Vernunft

(Foto: WOCHE Steiermark)

alfred.mayer@woche.at

"Hart aber fair" ist der Titel einer beliebten Polit-Talkshow im ersten deutschen Fernsehen. Moderator Frank Plasberg diskutiert dabei mit seinen Gästen ein aktuelles politisches Thema. Dabei herrscht durchaus nicht immer nur Harmonie, oft wird auch sehr kontroversiell diskutiert, Grundregeln der Diskussionskultur werden aber eingehalten. "Hart aber fair" sollte aus meiner Sicht aber auch das Motto für die Gemeinderats-Sondersitzung sein, die am Freitag, 17. Februar, um 19 Uhr im Hartberger Bürgersaal stattfindet. Inhalt: Die Gebarungsprüfung des Landes, die mittlerweile auch auf der Homepage www.hartberg.at veröffentlicht ist.
Es ist sicher legitim, dass der Aufarbeitung des Prüfberichtes eine eigene Sitzung gewidmet wird, wünschenswert wäre "hart aber fair". Denn es ist davon auszugehen, dass diejenigen, die diesen Bericht diskutieren, auch in Zukunft an einem Tisch sitzen werden und die Hauptverantwortung für die Entwicklung von Hartberg tragen werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.