05.04.2017, 14:46 Uhr

ÖAAB-Frauen aus Hartberg-Fürstenfeld wurden befragt

HARTBERG. Unter dem Motto „Wir wollen es wissen!“ wurden die ÖAAB-Frauen aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld eingeladen, an einer Umfrage teilzunehmen. Obwohl die Arbeitnehmerinnen die größte Wählergruppe stellen, sind nur wenige Frauen in politischen Gremien vertreten. Um den Ursachen auf den Grund zu gehen, wurden von der Landesvorsitzenden der Steirischen ÖAAB-Frauen LAbg. Barbara Riener und Landesgeschäftsführer KR Günther Ruprecht direkt vor Ort Erfahrungswerte eingeholt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.