offline

Franz Faustmann

Franz Faustmann
2.935
Heimatbezirk ist: Hartberg-Fürstenfeld
2.935 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 09.03.2011
Beiträge: 545 Schnappschüsse: 10 Kommentare: 0
Folgt: 1 Gefolgt von: 9
10 Bilder

Konzertante Blasmusik in Waldbach

Franz Faustmann
Franz Faustmann | Hartberg-Fürstenfeld | am 12.12.2017 | 169 mal gelesen

Die Blasmusikkapelle Waldbach bot unter Kapellmeisterin Elisabeth Gaugl ein exzellentes Herbstkonzert. Die Blasmusikkapelle mit Obmann Norbert Sobl bot beim traditionellen Herbstkonzert unter Mitwirkung des Kirchenchores eine musikalisch auf sehr hohem Niveau stehende Darbietung. Der Turnsaal der NMS war bestens gefüllt, darunter auch viele Ehrenäste: Pfarrer Franz Rechberger, Bgm. Stefan Hold sowie Ernst Hofstätter vom...

4 Bilder

70 Jahre für die Blasmusik-ein Leben für die Musik

Franz Faustmann
Franz Faustmann | Hartberg-Fürstenfeld | am 11.12.2017 | 16 mal gelesen

Große Ehre mit Standing Ovation wurde Adolf Gruber, Mitglied der Blasmusikkapelle Waldbach zuteil. Im Rahmen des Herbstkonzertes in Anwesenheit der vielen Konzertbesucher und Ernst Hofstätter, Vertreter des Bezirksverbandes und Domenik Kainzinger, Landesobmannstellvertreter, wurde Adolf Gruber das Ehrenzeichen für 70-jährige Mitgliedschaft überreicht.

1 Bild

Gemeinsames Feiern des Seniorenbundes

Franz Faustmann
Franz Faustmann | Hartberg-Fürstenfeld | am 11.12.2017 | 32 mal gelesen

Der Seniorenbund Wenigzell mit Obmann Johann Kroisleitner lud die Mitglieder zur JH und zu einer besinnlichen Adventfeier mit anschließendem Mittagessen ein. An der gemeinsamen Feier nahmen auch LAbg. Hubert Lang, Bgm. Herbert Berger und Pfarrer Lukas Zingl teil. Der Seniorenbund ist äußerst aktiv und ein starker Mitgestalter im Gemeinde- und Pfarrleben.

1 Bild

Das Christkindl wurde geweckt!

Franz Faustmann
Franz Faustmann | Hartberg-Fürstenfeld | am 11.12.2017 | 12 mal gelesen

Mit Weisen der Advent- und Weihnachtszeit wurde auf der Bratl Alm in Wenigzell von der „Bosstrompetenmusi“ unter der Leitung von Kevin Kober das Christkindl „aufgeweckt“. Bertl Teichert, Geschäftsführer der Alm, lud zu dieser Veranstaltung mit mehreren Verkaufsständen auf die Alm ein. Johann Kroisleitner organisierte vor der Almkapelle eine Adventandacht.

1 Bild

Herzlich willkommen!

Franz Faustmann
Franz Faustmann | Hartberg-Fürstenfeld | am 10.12.2017 | 19 mal gelesen

Die NMS Waldbach mit Dir.in Erna Faustmann lud die SchülerInnen der Volksschulen aus Festenburg, Mönichwald, St. Jakob/W., Waldbach und Wenigzell ein zum „Tag der offenen Tür“. In einem sogenannten „Stationenbetrieb konnten die Kinder die Schule kennenlernen. Spiel, Spaß und Freude hatten bei der Abschlusspräsentation nicht nur die Kinder sondern auch viele Eltern.

1 Bild

Die Loipen sind gespurt!

Franz Faustmann
Franz Faustmann | Hartberg-Fürstenfeld | am 07.12.2017 | 14 mal gelesen

Die Langlaufsaison auf der Jogllandloipe in St. Jakob i.W. ist bereits eröffnet. Dank der „Vorratsspeicherung“ von Schnee, genannt „Snowfarming“, ist schon der größte Teil der Loipen gespurt. Die Erneuerungen auf den Loipen kommen allen LäuferInnen zugute und können sich wahrlich sehen lassen: Biathlonanlage mit Luftdruckgewehr, Erweiterung des Beschneiungsteiches sowie ein 12 m hoher Kinderspielhügel zum Rutschen, Tollen...

1 Bild

Neujahrskonzert in Wenigzell

Franz Faustmann
Franz Faustmann | Hartberg-Fürstenfeld | am 07.12.2017 | 13 mal gelesen

Der Musikverein mit den beiden Kpm. Gerald Binder und Josef Faustmann sowie Obmann Michael Gruber laden zum traditionellen Neujahrskonzert am Samstag, dem 6. Jänner 2018 in den Turnsaal des Schulgebäudes herzlichst ein. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Von Marsch über Polka bis zur Moderne werden unter anderem Stücke wie „Das große Tor von Kiew“ oder „Olympic Spirit“ zum Besten gegeben. Durch das Programm führt das...

2 Bilder

Das Stift Vorau in langjähriger Geschichte

Franz Faustmann
Franz Faustmann | Hartberg-Fürstenfeld | am 07.12.2017 | 371 mal gelesen

Bernhard Mayrhofer, Chorherr des Stiftes Vorau hat nach unzähligen Recherchen die Bau-und Ausstattungsgeschichte seit der Gründung des Chorherrenstiftes bis heute in Buchform gebracht. Auf 208 Seiten wird die Bau- und Ausstattungsgeschichte von der Gründung 1163 bis heute dokumentiert. Das Buch umfasst 208 Seiten und ist mit 151 Abbildungen illustriert. Erhältlich ist es an der Pforte des Stiftes oder unter...

12 Bilder

Bekannter als so mancher Skistar!

Franz Faustmann
Franz Faustmann | Hartberg-Fürstenfeld | am 05.12.2017 | 170 mal gelesen

Er muss schon ein beliebter Heiliger sein, sodass sich die Pfarrkirche von Wenigzell an seinem Namenstag jedes Jahr erneut füllt. So gab es auch heuer wieder viele leuchtende Kinderaugen, wenn Bischof Nikolaus einzieht und mit den Kindern feiert. Die Schulkinder der Volksschule mit Religionslehrerin Sieglinde Kern erfreuten Bischof Nikolaus mit Theaterspiel und Gesang.

1 Bild

Zäcilia Milchrahm – 85. Geburtstag

Franz Faustmann
Franz Faustmann | Hartberg-Fürstenfeld | am 04.12.2017 | 22 mal gelesen

Im Rahmen ihrer Familie, mit Kindern und Enkelkinder, feierte die „Krautgartner – Mutter“ die Vollendung ihres 85. Lebensjahres. Die Arbeit in der Landwirtschaft, die Familie und die Obsorge für ihre Gäste waren für sie prägend. Heute genießt sie ihren wohlverdienten Ruhestand mit Lesen, Fernsehen und kleineren Spaziergängen. Beim Ausflugsfahrten ist sie immer gerne dabei.

1 Bild

„Tag der offenen Tür“ in der Schule

Franz Faustmann
Franz Faustmann | Hartberg-Fürstenfeld | am 04.12.2017 | 20 mal gelesen

Die Gemeinde Wenigzell lud zur Bürgerversammlung in die Aula der Volksschule ein. Gemeinsam sicher und die Nachnutzung der Hauptschule waren die Schwerpunkte der Versammlung. Im Anschluss an die Worte des Bürgermeisters Herbert Berger gab es für die Öffentlichkeit die 1. Besichtigung des Umbaus mit Begegnungszentrum, Volksschule oder Jogllandbibliothek.

1 Bild

„Herbstkonzert“ der BMK Waldbach

Franz Faustmann
Franz Faustmann | Hartberg-Fürstenfeld | am 19.11.2017 | 38 mal gelesen

Die Blasmuskkapelle Waldbach lädt am 9.12. mit Beginn um 19.30 zu ihrem „Herbstkonzert“ im Turnsaal ein. Kapellmeisterin Elisabeth Gaugl hat mit ihren vielen MusikerInnen nach langer Probenzeit ein musikalische Programm einstudiert. Als einer der Höhepunkte darf sicherlich „Tirol 1809“ von Sepp Tanzer angesehen werden. Durch das Programm führt Veronika Sedelmaier.

1 Bild

Orchesterklang & Chorgesang in St. Jakob im Walde

Franz Faustmann
Franz Faustmann | Hartberg-Fürstenfeld | am 19.11.2017 | 19 mal gelesen

Der MV St. Jakob/W. beschreitet mit dem Chorensemble Powervoices beim heurigen Cäcilienkonzert neue Wege. Das Konzertprogramm mit Mucical-, Pop- und Blasmusik zeigt eindrucksvoll, dass beim Zusammenwirken von Chor und Orchester das Ganze mehr ist als die Summe seiner Teile. Das Konzert findet am 25.11. mit Beginn um 19.30 Uhr in der Jogllandhalle statt.

1 Bild

Kinderrechtspreis für die NMS Waldbach

Franz Faustmann
Franz Faustmann | Hartberg-Fürstenfeld | am 18.11.2017 | 123 mal gelesen

Mitdenken - mitreden – mittragen, das sind die Grundsätze des Beteiligungsprojektes "Direktorinnensprechtag" an der NMS Waldbach.  Die KlassensprecherInnen werden in grundlegende Entscheidungsprozesse eingebunden. Diese Idee wurde im Rahmen der Gala der Kinderrechte am 17.11. mit dem Trau Di! Kinderrechtepreis belohnt. SchülerInnen, Direktorin Erna Faustmann und Schulsozialarbeiterin Ilga Keler nahmen stellvertretend für...

1 Bild

Wenigzeller Tauschbazar – Alles wartet auf den Schnee!

Franz Faustmann
Franz Faustmann | Hartberg-Fürstenfeld | am 27.10.2017 | 22 mal gelesen

Man kann nicht früh genug vorsorgen. Am Samstag, dem 18.11. findet beim Sporthaus in Wenigzell in der Zeit von 8-10 Uhr ein Tauschbazar statt. An- und verkauft bzw. getauscht werden kann alles (Skiausrüstung, Skibekleidung, Eislaufschuhe etc.). Die Eltern kaufen und verkaufen selbständig. Der Elternverein bietet Kaffee und Getränke an.