offline

Franz Faustmann

Franz Faustmann
3.132
Heimatbezirk ist: Hartberg-Fürstenfeld
3.132 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 09.03.2011
Beiträge: 582 Schnappschüsse: 10 Kommentare: 0
Folgt: 1 Gefolgt von: 9
12 Bilder

Bekannter als so mancher Skistar!

Franz Faustmann
Franz Faustmann | Hartberg-Fürstenfeld | am 05.12.2017 | 176 mal gelesen

Er muss schon ein beliebter Heiliger sein, sodass sich die Pfarrkirche von Wenigzell an seinem Namenstag jedes Jahr erneut füllt. So gab es auch heuer wieder viele leuchtende Kinderaugen, wenn Bischof Nikolaus einzieht und mit den Kindern feiert. Die Schulkinder der Volksschule mit Religionslehrerin Sieglinde Kern erfreuten Bischof Nikolaus mit Theaterspiel und Gesang.

1 Bild

Zäcilia Milchrahm – 85. Geburtstag

Franz Faustmann
Franz Faustmann | Hartberg-Fürstenfeld | am 04.12.2017 | 26 mal gelesen

Im Rahmen ihrer Familie, mit Kindern und Enkelkinder, feierte die „Krautgartner – Mutter“ die Vollendung ihres 85. Lebensjahres. Die Arbeit in der Landwirtschaft, die Familie und die Obsorge für ihre Gäste waren für sie prägend. Heute genießt sie ihren wohlverdienten Ruhestand mit Lesen, Fernsehen und kleineren Spaziergängen. Beim Ausflugsfahrten ist sie immer gerne dabei.

1 Bild

„Tag der offenen Tür“ in der Schule

Franz Faustmann
Franz Faustmann | Hartberg-Fürstenfeld | am 04.12.2017 | 25 mal gelesen

Die Gemeinde Wenigzell lud zur Bürgerversammlung in die Aula der Volksschule ein. Gemeinsam sicher und die Nachnutzung der Hauptschule waren die Schwerpunkte der Versammlung. Im Anschluss an die Worte des Bürgermeisters Herbert Berger gab es für die Öffentlichkeit die 1. Besichtigung des Umbaus mit Begegnungszentrum, Volksschule oder Jogllandbibliothek.

1 Bild

„Herbstkonzert“ der BMK Waldbach

Franz Faustmann
Franz Faustmann | Hartberg-Fürstenfeld | am 19.11.2017 | 56 mal gelesen

Die Blasmuskkapelle Waldbach lädt am 9.12. mit Beginn um 19.30 zu ihrem „Herbstkonzert“ im Turnsaal ein. Kapellmeisterin Elisabeth Gaugl hat mit ihren vielen MusikerInnen nach langer Probenzeit ein musikalische Programm einstudiert. Als einer der Höhepunkte darf sicherlich „Tirol 1809“ von Sepp Tanzer angesehen werden. Durch das Programm führt Veronika Sedelmaier.

1 Bild

Orchesterklang & Chorgesang in St. Jakob im Walde

Franz Faustmann
Franz Faustmann | Hartberg-Fürstenfeld | am 19.11.2017 | 19 mal gelesen

Der MV St. Jakob/W. beschreitet mit dem Chorensemble Powervoices beim heurigen Cäcilienkonzert neue Wege. Das Konzertprogramm mit Mucical-, Pop- und Blasmusik zeigt eindrucksvoll, dass beim Zusammenwirken von Chor und Orchester das Ganze mehr ist als die Summe seiner Teile. Das Konzert findet am 25.11. mit Beginn um 19.30 Uhr in der Jogllandhalle statt.

1 Bild

Kinderrechtspreis für die NMS Waldbach

Franz Faustmann
Franz Faustmann | Hartberg-Fürstenfeld | am 18.11.2017 | 136 mal gelesen

Mitdenken - mitreden – mittragen, das sind die Grundsätze des Beteiligungsprojektes "Direktorinnensprechtag" an der NMS Waldbach.  Die KlassensprecherInnen werden in grundlegende Entscheidungsprozesse eingebunden. Diese Idee wurde im Rahmen der Gala der Kinderrechte am 17.11. mit dem Trau Di! Kinderrechtepreis belohnt. SchülerInnen, Direktorin Erna Faustmann und Schulsozialarbeiterin Ilga Keler nahmen stellvertretend für...

1 Bild

Wenigzeller Tauschbazar – Alles wartet auf den Schnee!

Franz Faustmann
Franz Faustmann | Hartberg-Fürstenfeld | am 27.10.2017 | 34 mal gelesen

Man kann nicht früh genug vorsorgen. Am Samstag, dem 18.11. findet beim Sporthaus in Wenigzell in der Zeit von 8-10 Uhr ein Tauschbazar statt. An- und verkauft bzw. getauscht werden kann alles (Skiausrüstung, Skibekleidung, Eislaufschuhe etc.). Die Eltern kaufen und verkaufen selbständig. Der Elternverein bietet Kaffee und Getränke an.

1 Bild

Kinder gestalteten ihre Klassenkreuze

Franz Faustmann
Franz Faustmann | Hartberg-Fürstenfeld | am 24.10.2017 | 26 mal gelesen

Die Kinder der 4. Klasse der VS gestalteten im Religionsunterricht mit ihrer RL Sieglinde Kern und mehreren Müttern wunderschöne Kreuze für alle Klassen der Volks- und Musikschule im neu gestalteten Schulgebäude. Die Freude über die Werke war sehr groß. Gesegnet werden die Kreuze bei der Adventkranzweihe und anschließend in allen Klassenräumen angebracht.

3 Bilder

Vorbereitung auf die EM-Qualifikation

Franz Faustmann
Franz Faustmann | Hartberg-Fürstenfeld | am 21.10.2017 | 36 mal gelesen

Den letzten Feinschliff holte sich die Nationalmannschaft der U 17 des österreichischen Fußballbundes in Wenigzell. -  Nach den beiden Trainingseinheiten auf dem Fußballfeld wurden die jungen Kicker im „Mein Hotel Fast“ mit ihrem Chef Lukas Fast-Kern sprichwörtlich verwöhnt. Als besonderen Gast empfingen die jungen Fußballer, welche von Rupert Marko, ein ehemaliger Sturm Graz Profi, betreut werden, den Ex-Teamspieler und...

1 Bild

Die Bergler Stub´n feiert Geburtstag

Franz Faustmann
Franz Faustmann | Hartberg-Fürstenfeld | am 18.10.2017 | 68 mal gelesen

Grund zum Feiern gibt es für die „Bergler Stub´n. Vor 25 Jahren eröffneten Rosi und Franz Mayrhofer in Wenigzell ihr Gasthaus. Man genießt von der „Bergler Stub´n „ einen fantastisch Ausblick über das gesamte Joglland. Die Wirtsleute waren beruflich viel unterwegs und sie „wollten ihre Arbeit daheim haben“. Das war der Grund zur Errichtung dieses Gasthausbetriebes, einer Gastronomie mit saisonalen Angeboten wie Wild, Spargel...

3 Bilder

Der Wertewandel als Herausforderung

Franz Faustmann
Franz Faustmann | Hartberg-Fürstenfeld | am 18.10.2017 | 120 mal gelesen

Der Lehrerbund des Bezirkes Hartberg lud kürzlich zur Jahreshauptversammlung ein. Obfrau Josefine Tramper begrüßte dazu die ranghöchsten Vertreter von Bezirk und Land: Landesschulratspräsidentin Elisabeth Meixner, seitens der Personalvertretung und des Dienststellenausschusses Werner Strohmeier und Bernhard Braunstein, ÖAAB Obmann Franz Haberl sowie Pflichtschulinspektor Günter Raser. In ihren Grußworten lobten sie das große...

1 Bild

Ein „Danke“ zum Saisonabschluss

Franz Faustmann
Franz Faustmann | Hartberg-Fürstenfeld | am 17.10.2017 | 29 mal gelesen

„Es war der letzte Buchtelkirtag vor dem großen Jubiläum“ laut Erst Sedlak von der Buchtelbar in Wenigzell. Der Buchtelkirtag ist ein Danke an die vielen Gäste mit kulinarischen Schmankerln. Die Buchteln gingen weg wie die sprichwörtlich warmen Semmeln. Ein Flohmarkt, mehrere Verkaufsstände und viel Musik waren Anziehungsmagnet für viele Gäste aus nah und fern. Die Buchtelbar ist eine musikantenfreundliche Gaststätte, eine...

1 Bild

„Saiten und Pfeifen“ in der Pfarrkirche

Franz Faustmann
Franz Faustmann | Hartberg-Fürstenfeld | am 17.10.2017 | 13 mal gelesen

Zu einem besonderen Konzert des „Consilium musicum „ aus Wien lädt die Kulturinitiative Wenigzell mit Obfrau Ursula Holzer am Dienstag, dem 31.10. mit Beginn um 19 Uhr in die Pfarrkirche. Christoph Angerer (Violine) und Peter Frisée (Orgel) bringen Werke von Antonio Vivaldi, Johann Sebastian Bach oder Georg Philipp Telemann zum Vortrag.

1 Bild

25 Jahre Mode mit Herzlichkeit

Franz Faustmann
Franz Faustmann | Hartberg-Fürstenfeld | am 17.10.2017 | 40 mal gelesen

1992 fasste Grete Posch den Entschluss, ein Modenfachgeschäft in Wenigzell zu übernehmen. Das Angebot wurde gut angenommen, sodass das Modengeschäft zu einer fixen Größe im Bezirk und darüber hinaus wurde. Auf über 200 m² Verkaufsfläche findet man hier Trachten und modische Kleidung aller Art. Acht motivierte MitarbeiterInnen kümmern sich mit viel Aufmerksamkeit um die Kundenwünsche. Eine perfekte Passform ist das große...

2 Bilder

Auf zum Tanz beim Silberball des Seniorenbundes

Franz Faustmann
Franz Faustmann | Hartberg-Fürstenfeld | am 11.10.2017 | 39 mal gelesen

Zu Beginn des Herbstfasching findet alljährlich der Seniorenball des Seniorenbundes Wenigzell mit Obmann Hans Kroisleitner im Gasthof Fast in Wenigzell statt. In vollbesetzten Ballsaal erfolgte die gut einstudierte Polonäse von den Mitgliedern des Seniorenbundes Wenigzell. Viele Senioren der umliegenden Ortsgruppen folgten der Einladung. Nach der Polonäse erfolgte durch Bürgermeister Herbert Berger die Begrüßung der vielen...