offline

Veronika Teubl-Lafer

9.588
Heimatbezirk ist: Hartberg-Fürstenfeld
9.588 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 12.01.2013
Beiträge: 1.805 Schnappschüsse: 31 Kommentare: 2
Folgt: 13 Gefolgt von: 30
Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen, die sich über die Dinge ziehn. Ich werde den letzten vielleicht nicht vollbringen, aber versuchen will ich ihn. (Rainer Maria Rilke)
27 Bilder

Ball der Betriebsfeuerwehr Rogner Bad Blumau 2018

Veronika Teubl-Lafer
Veronika Teubl-Lafer | Hartberg-Fürstenfeld | vor 7 Stunden, 4 Minuten | 155 mal gelesen

Kameradinnen und Kameraden baten beim sechsten Ball der Betriebsfeuerwehr Rogner Bad Blumau zum Tanz. - Zum Highlight im Bad Blumauer Fasching avancierte in den vergangenen Jahren der Ball der Betriebsfeuerwehr Rogner Bad Blumau. Dieses Jahr stand dieser ganz im Zeichen der "Grünen Mark". Aufwändig dekoriert erstrahlte darum der Ballsaal des Rogner Bad Blumaus in diesem Jahr im satten Grün. Kommandant HBI Josef Probst und...

1 Bild

Weiße "Farbakzente" in der Winterlandschaft

Veronika Teubl-Lafer
Veronika Teubl-Lafer | Hartberg-Fürstenfeld | vor 2 Tagen | 8 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Abflug! 1

Veronika Teubl-Lafer
Veronika Teubl-Lafer | Hartberg-Fürstenfeld | vor 2 Tagen | 14 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

"Eine Milliarde" erhebt sich in Hartberg gegen Gewalt

Veronika Teubl-Lafer
Veronika Teubl-Lafer | Hartberg-Fürstenfeld | vor 2 Tagen | 376 mal gelesen

Am 14. Februar 2018 wird im Bundesschulzentrum Hartberg mit "One Billion rising" ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen gesetzt. - HARTBERG. One Billion rising - zu Deutsch: eine Millarde erheben sich! Seit dem Jahr 2002 wird weltweit am 14. Februar (Valentinstag) aufgerufen sich tanzend und singend gegen die Gewalt an Frauen und Mädchen "zu erheben" und so ein ausdrucksstarkes solidarisches Zeichen zu setzen. Die „Milliarde“...

1 Bild

Loipersdorf ist der Holiday-Check-Hotspot

Veronika Teubl-Lafer
Veronika Teubl-Lafer | Hartberg-Fürstenfeld | vor 3 Tagen | 17 mal gelesen

Fünf Betriebe rund um die Mutter aller Thermen heimsten dieses Jahr den HolidayCheck-Award 2018 ein. - Auch dieses Jahr wurde der österreichweit der HolidayCheck-Awards 2018 vergeben. Dass unsere Betriebe im Bezirk national locker mithalten können bewies das herausragende Voting der Urlaubsgäste. In der steirischen und burgenländischen Gesamtwertung landete das Thermenhotel Stoiser auf Platz 2. Der Birkenhof Loipersdorf...

2 Bilder

Sie sind die Gastro-Stars von morgen

Veronika Teubl-Lafer
Veronika Teubl-Lafer | Hartberg-Fürstenfeld | vor 3 Tagen | 90 mal gelesen

Drei Lehrlinge aus Hartberg-Fürstenfeld mischten bei der Landesmeisterschaft für Tourismusberufe 2018 ganz vorne mit. - Zur großen Leistungsschau avancierte die steirische Landesmeisterschaft für Tourismusberufe 2018 in Bad Gleichenberg. 41 Lehrlinge aus den Bereichen Küche, Service und Hotel- und Gastgewerbeassistenz, maßen sich hier mit den Besten der Besten. Unter Anwesenheit einer hochkarätig besetzten Jury,...

1 Bild

Das Thermenland wird zum Tatort

Veronika Teubl-Lafer
Veronika Teubl-Lafer | Hartberg-Fürstenfeld | vor 4 Tagen | 67 mal gelesen

Steiermarkprämiere von Claudia Rossbachers neuesten Steirerkrimis "Steirerquell" in Fürstenfeld. - Ihr bereits achter Fall führt LKA Kommissarin Sandra Mohr ins steirische Thermenland. Am 7. Februar, erscheint Claudia Rossbachers neuer Streirerkrimi, der in Fürstenfeld und Umgebung spielt. Bereits am Donnerstag, 15. Februar gastiert die Krimiautorin persönlich in der Buchhandlung Buchner in Fürstenfeld, um bei ihrer...

2 Bilder

Hartberg hat jetzt offiziell eine "Jugendarbeit mit Qualität"

Veronika Teubl-Lafer
Veronika Teubl-Lafer | Hartberg-Fürstenfeld | vor 4 Tagen | 270 mal gelesen

Das Hartberger Jugendzentrum wurde für seine Arbeit vom Land Steiermark zertifiziert. - HARTBERG. Das Jugendzentrum Hartberg ist für seine Jugendarbeit zertifiziert. Von März bis September 2017 nahm das JUZ Hartberg bei einem umfassenden Evaluierungsprozess der Plattform blickpunkt.jugend (ein Zusammenschluss des steirischen Dachverbandes der Offenen Jugendarbeit und beteiligung.st, die Fachstelle für Kinder-, Jugend. und...

23 Bilder

Antonitag in Ottendorf an der Rittschein

Veronika Teubl-Lafer
Veronika Teubl-Lafer | Hartberg-Fürstenfeld | vor 4 Tagen | 251 mal gelesen

Mit Hund, Katz und Pferd zum Kirtag in Ottendorf: das war der Antonitag 2018. - Traditionell am 17. Jänner wird in Ottendorf an der Rittschein der Antonitag zu Ehren des Heiligen Antonius gefeiert. In Gedenken an den Schutzpatron der Tiere gab es darum anschließend an die jährliche Messfeier in der Pfarrkirche, bei der auch das traditionelle Antoniuslied nicht fehlen durfte, wieder eine Tiersegnung am im Schulhof. "Egal ob am...

2 Bilder

Hier wird 2018 in Hartberg-Fürstenfeld gebaut

Veronika Teubl-Lafer
Veronika Teubl-Lafer | Hartberg-Fürstenfeld | am 16.01.2018 | 296 mal gelesen

Das Land investiert knapp fünf Millionen in Großprojekte auf den Straßen des Bezirks Hartberg-Fürstenfeld. - 130 Bau- und Sanierungsvorhaben im über 5.000 Kilometerlangen steirischen Landesstraßennetz sind für 2018 geplant. Neun davon im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld. "Für Sanierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen sind heuer 50 Millionen Euro, für Neubaumaßnahmen 30 Millionen Euro budgetiert", erklärt Verkehrslandesrat Anton...

1 Bild

Maturanten spendeten 1.000 Euro an MPS Austria

Veronika Teubl-Lafer
Veronika Teubl-Lafer | Hartberg-Fürstenfeld | am 16.01.2018 | 146 mal gelesen

Die 5. Klassen der BAfEP Hartberg unterstützten mit dem Erlös ihres Maturaballes den Verein MPS Austria. - 100 Kinder in Österreich leiden derzeit an der angeborenen unheilbaren Stoffwechelkrankheit "MukoPolySaccharidose", kurz MPS. Die Krankheit ist äußerst selten, erblich bedingt und verläuft fortschreitend tödlich. Die durchschnittliche Lebenserwartung eines MPS-Kindes beträgt 15 Jahre. Da der Krankheitsverlauf sehr...

1 Bild

Das sind die "Runner of the year 2017"

Veronika Teubl-Lafer
Veronika Teubl-Lafer | Hartberg-Fürstenfeld | am 15.01.2018 | 45 mal gelesen

Der MSC Rogner Bad Blumau ehrte seine Sportler des Jahres 2017. - Der MSC Rogner Bad Blumau ehrte im Rahmen des jährlichen "Runners Dinner" im Rogner Bad Blumau den "Runner of the year 2017" in den Kategorien Ultrasport/Triathlon und Lauf Allgemein. Die Preise in der Kategorie Ultrasport/Triathlon bei den Damen ging an Sabine Greipel und bei den Herren an Otto Peischl. In der Kategorie Lauf Damen gewann Martha Sommer und bei...

1 Bild

Winterpracht in Hartberg-Fürstenfeld

Veronika Teubl-Lafer
Veronika Teubl-Lafer | Hartberg-Fürstenfeld | am 15.01.2018 | 39 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Er bringt die Vögel zum Singen

Veronika Teubl-Lafer
Veronika Teubl-Lafer | Hartberg-Fürstenfeld | am 15.01.2018 | 52 mal gelesen

Der 15-jährige Hans-Joachim Reiterer aus Pinggau ist der Staatsmeister der Gesangskanarien "Harzer Edelroller." - Anfang Jänner wurde in Wien die 70. ÖKB- Bundesmeisterschaft für Gesangskanarien „Harzer Edelroller“ abgehalten. Aus ganz Österreich wurden die gesangsstärksten Kanarien prämiert. Als Fachjuror fungierte der internationale anerkannte Preisrichter Josef Czmok aus München. 16 Kollektionen zu je vier Gesangskanarien...

2 Bilder

Bad Blumau vernetzt sich digital

Veronika Teubl-Lafer
Veronika Teubl-Lafer | Hartberg-Fürstenfeld | am 15.01.2018 | 42 mal gelesen

Mit der kostenlosen Daheim App will die Thermengemeinde noch näher am Bürger sein. - Bad Blumau geht jetzt auch in puncto Gemeindeinformation digitale Wege. Mit der sogenannten "Daheim App" möchte man neue Maßstäbe im modernen Bürgerservice setzen. Nach Hartberg, Grafendorf und Friedberg, will auch Bad Blumau mittels App einen direkten digitalen Draht zur Bevölkerung knüpfen. "Neueste Infos bekommt man mittels...