offline

Waltraud Wachmann

16.938
Heimatbezirk ist: Hartberg-Fürstenfeld
16.938 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 19.08.2010
Beiträge: 3.279 Schnappschüsse: 8 Kommentare: 0
Folgt: 14 Gefolgt von: 21
1 Bild

Bischöflicher Segen für eine gute Fahrt

Waltraud Wachmann
Waltraud Wachmann | Hartberg-Fürstenfeld | vor 17 Stunden, vor 1 Minute | 37 mal gelesen

Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl segnete Fürstenfelder Rotkreuz-Autos - Ehe der steirische Oberhirte seinen mehrtägigen Besuch mit vielen vertiefenden Gesprächen und zahlreichen Aktivitäten im Pfarrverband Fürstenfeld beendete, segnete er noch drei jüngst in den Dienst gestellte Fahrzeuge der Bezirksstelle des Roten Kreuzes Fürstenfeld. Nach dem Empfang auf dem Hauptplatz mit feierlichem Einzug in die Stadtpfarrkirche...

1 Bild

Bei den Löwen wurde Autohaus zu "Kleinmünchen"

Waltraud Wachmann
Waltraud Wachmann | Hartberg-Fürstenfeld | vor 17 Stunden, 37 Minuten | 18 mal gelesen

Zur beliebten Herbsttradtion ist das Oktoberfest des Lionsclubs Fürstenfeld im Autohaus Himler geworden. Auch in diesem Jahr fanden sich auf Einladung von Lions-Präsident und Meisterwinzer "Koarl" Thaller, der vom edlen Tropfen auf ein Krügerl Bier umschwenkte, viele Gäste ein, um bei bester Oktoberfest-Laune in "Kleinmünchen" zu feiern. Als Festobmann fungierte Thomas Garber. Unter den Besuchern befanden sich neben dem...

1 Bild

Künstlerin mit Affinität zur Thermenhauptstadt

Waltraud Wachmann
Waltraud Wachmann | Hartberg-Fürstenfeld | vor 18 Stunden, 11 Minuten | 8 mal gelesen

Unter dem Titel "rückwärts ist immer verkehrt" war die Künstlerin Annelies Wagner nach 2011, 2013 und 2015 bereits zum vierten Mal mit einer Werkschau in der Galerie im Alten Rathaus in Fürstenfeld zu Gast. - Die in Hartberg beheimatete Künstlerin, die sich durch eine Vielzahl an gut besuchten Ausstellungen in der gesamten Region und auch im südlichen Burgenland einen Namen gemacht hat, lässt ihrer Phantasie in teils...

2 Bilder

Herzlicher Empfang für den Bischof

Waltraud Wachmann
Waltraud Wachmann | Hartberg-Fürstenfeld | vor 4 Tagen | 69 mal gelesen

Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl war im Fürstenfelder Grabher-Haus zu Gast. - Im Rahmen der Visitation im Pfarrverband Fürstenfeld, bei welcher Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl in allen vier Pfarren zahlreiche Termine wahrnimmt und mit den Gläubigen Gottesdienste feiert, wurde ihm auch ein Empfang im Grabher-Haus bereitet. Gemeinsam mit Stadtpfarrer Alois Schlemmer begrüßten der Fürstenfelder Bürgermeister Werner...

1 Bild

Die Provinz und ihre Drähte zur Welt

Waltraud Wachmann
Waltraud Wachmann | Hartberg-Fürstenfeld | vor 4 Tagen | 27 mal gelesen

Auf Einladung der Stadtbücherei Fürstenfeld gab die Gleisdorfer Autorin Andrea Wolfmayr eine Leseprobe aus ihrem "dritten Roman aus der Provinz" mit dem Titel "Die Ausnüchterung" im Braugasthaus Fürstenbräu in Fürstenfeld. Zahlreiche Literaturinteressierte lauschten dem Vortrag aus dem Buch, in dem Wolfmayr sehr gekonnt den Wandel der Provinz beschreibt, die in ihrem Wesen doch immer gleich bleibt. Facettenreich beschreibt...

1 Bild

Wenn's ums KFZ geht, besser zu Auto König

Waltraud Wachmann
Waltraud Wachmann | Hartberg-Fürstenfeld | vor 5 Tagen | 32 mal gelesen

Seit fünf Jahrzehnten bietet das Autohaus König Qualität beim Kauf, beim Service und bei Reparaturen. - Das Autohaus König mit zwei Werkstätten in Schildbach feiert 2018 sein 50-jähriges Bestandsjubiläum. Der Familienbetrieb, in dem 30 tüchtige, gut geschulte Mitarbeiter beschäftigt sind, wird von Otto König und Schwester Anita geführt. Kunden erwartet beim Autokauf in der Mazda-, Honda- und Kia-Vertragswerkstätte...

1 Bild

Auf guten Service wird größter Wert gelegt

Waltraud Wachmann
Waltraud Wachmann | Hartberg-Fürstenfeld | am 18.10.2017 | 14 mal gelesen

Dem Team des Maschinenrings Oststeiermark mit Obmann Herbert Lebitsch und Geschäftsführer Engelbert Orthofer gehören insgesamt sieben Mitarbeiter an, die noch bis Ende des Jahres für ihre Kunden und Mitglieder am Bürostandort Ilz erreichbar sind. - Aktuell laufen die Vorbereitungen für den Umzug in das neu adaptierte, moderne Bürogebäude in Hainersdorf bereits auf Hochtouren. Der Fuhrpark des Maschinenrings besteht aus rund...

1 Bild

"Wilder Osten" wünscht ein frohes Fest

Waltraud Wachmann
Waltraud Wachmann | Hartberg-Fürstenfeld | am 18.10.2017 | 109 mal gelesen

Achtung Theaterfans: Weihnachten ist bei "KAWOST" im Minitheater Altenmarkt eben anders. - Die Schauspieltruppe "KAWOST" feiert am Samstag, 4. November, mit Beginn um 18 Uhr im Minitheater Altenmarkt mit dem Stück "Frohes Fest" von Anthony Neilson in einer Eigenbearbeitung Premiere. Auch an abgehärtete Fans des Altenmarkter Ensembles wird in diesem Zusammenhang eine Vorwarnung ausgegeben: Mit idyllischer Vorweihnachtsfreude...

1 Bild

WOCHE-Gewinnspiel zum Stadtporträt Hartberg

Waltraud Wachmann
Waltraud Wachmann | Hartberg-Fürstenfeld | am 18.10.2017 | 140 mal gelesen

Zur Reportage über die Bezirkshauptstadt Hartberg gibt es ein WOCHEGewinnspiel mit attraktiven Preisen. Die Preise stellt die Stadtgemeinde Hartberg zur Verfügung. Erster Preis: Eine Wintersaisonkarte für das Herz-Hallenbad Hartberg Zweiter Preis: Zwei Karten für das Kabaraett "Stadt.Land.Flucht!" mit dem Duo Kaufmann-Herberstein am 25. Oktober, 19.30 Uhr, Festsaal Stadtwerke Hartberg-Halle. Dritter Preis: Zwei "2 for...

1 Bild

Feuriger musikalischer Abend mit einer Chilli-Note

Waltraud Wachmann
Waltraud Wachmann | Hartberg-Fürstenfeld | am 18.10.2017 | 20 mal gelesen

Auf Einladung des Kulturforums Nestelbach mit Obmann Michael Kriendlhofer gastierte  der Chor „Chilli da Mur“ im Florianisaal im Ilzer Ortsteil Hochenegg. Der Chor, bestehend aus Anja Obermayer, Katrin Schinnerl, Susanne Präsent, Ursula Reicher und Akkordeonspieler Alexander Christof begeisterte die vielen Konzertbesucher  mit Charme, Witz und einfühlsamer Vokalmusik. Wie schon bei erfolgreichen Auftritten bei der ORF...

2 Bilder

Unsere Region auf dem Teller

Waltraud Wachmann
Waltraud Wachmann | Hartberg-Fürstenfeld | am 17.10.2017 | 76 mal gelesen

Die Qualifizierungsagentur Oststeiermark rückt gemeinsam mit den Fachschulen St. Martin landwirtschaftliche Leitprodukte in den Mittelpunkt. - Die typisch steirischen Lebensmittel Kürbis, Apfel, Kren, Käferbohne und Holunder stellen einen Schwerpunkt im Agraranbau dar und decken nahezu den Gesamtbedarf auf dem österreichischen Markt. Die Qualifizierungsagentur Oststeiermark präsentiert im steirisch-slowenischen...

2 Bilder

Virtuoses Trio mit schöner Stimme und sonoren Tönen

Waltraud Wachmann
Waltraud Wachmann | Hartberg-Fürstenfeld | am 17.10.2017 | 36 mal gelesen

Der verheißungsvolle Titel "Virtuos und voller Leidenschaft" versprach beim sechsten Fürstenfelder Abokonzert in der Stadthalle nicht zuviel. - Sopranistin Margareta Klobucar, Klarinettistin Corinna Wasserfaller und Pianist Michael Wasserfaller boten dem Auditorium einen nuancenreichen Hörgenuss mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart,  Liederarrengements von Louis Spohr über Franz Schuberts berühmten "Der Hirt auf dem Felsen"...

1 Bild

Spannendes Leseabenteuer in der Stadtbibliothek

Waltraud Wachmann
Waltraud Wachmann | Hartberg-Fürstenfeld | am 17.10.2017 | 26 mal gelesen

"Es waren einmal..." zwei unternehmungslustige Eichhörnchenbrüder namens Wipfelhüpfel und Springi, die ebenso wie viele unternehmungslustige Kinder beim Spielen vor lauter Ausgelassenheit Mamas mahnende Worte vergessen hatten und zu weit fortliefen. - Mit dieser Geschichte erzählt die Fürstenfelder Kinderbuchautorin Heike Salzwimmer, selbst zweifache Mutter, von den Abenteuern, die es zu bestehen gilt, bis die "ungehorsamen...

1 Bild

Wie sich der "Seelenruckssack" gut erleichtern lässt

Waltraud Wachmann
Waltraud Wachmann | Hartberg-Fürstenfeld | am 17.10.2017 | 18 mal gelesen

Auf großes Interesse stieß ein Vortrag zur leichteren Bewältigung des Alltags und dem Umgang mit Stress im Sitzungsaal des Rathauses Fürstenfeld, der von den "FürstenFreunden", der Ehrenamtsbörse der Stadt Fürstenfeld, organisiert worden war. Karl Kaplan und Renate Strini, die beiden Koordinatoren der ehrenamtlichen Initiativgruppe, konnten für den Vortrag "Wie schwer ist dein Seelenrucksack" die Humangenetikerin sowie...

2 Bilder

Mit mehr Info zu besseren Chancen

Waltraud Wachmann
Waltraud Wachmann | Hartberg-Fürstenfeld | am 17.10.2017 | 24 mal gelesen

Die Fürstenfelder Bildungsmesse 2017 zeigte Jugendlichen das breite Ausbildungsspektrum in der Region auf. - Auch die neunte Auflage der Fürstenfelder Schul- und Berufsinformationsmesse erfreute sich eines regen Zulaufs. Über 800 Jugendliche sowie mehr als 300 Eltern ließen sich an zwei Tagen in der Stadthalle Fürstenfeld informieren. Ein umfassendes Angebot mit Infoständen von über 20 heimischen Lehrbetrieben in einem...