24.10.2016, 07:54 Uhr

Auswärtssieg für Loipersdorf in Kirchbach

Tolle Parade lieferte Tormann Stefan Bauer beim Spiel Loipersdorf gegen Kirchbach. (Foto: Walter Kapper)
Bereits in der achten Minute nutzte Kirchbach die Chance zum Angriff für ein 1:0. In der 21. Minute gelangt Loipersdorf der verdiente Ausgleich durch Omic. Dies war auch der Halbzeitstand. Auch der Ausschluss von Dominik Hirt bereits in der 49. Minute konnte Loipersdorf nicht aus der Ruhe bringen, bevor in der 57. Minute Stefan Ortauf das 2:1 für Loipersdorf gelang. Eine tolle kämpferische Leistung der gesamten Mannschaft hielt diesen Stand bis zum Schlusspfiff.
Am Samstag um 14 Uhr spielt Loipersdorf zuhause gegen Paldau mit einem interessanten Vorspiel der Altherren von Loipersdorf und Rudersdorf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.