05.07.2017, 11:54 Uhr

Bronze für Vornholzer Stock-Damen

Die Vornholzer Stocksport-Damen holten Bronze bei den österreichischen Meisterschaften. (Foto: KK)

Die Vornholzer Stocksport-Damen holten bei den Staatsmeisterschaften den sechsten Podiumsplatz.

Die Vornholzer Stockschützinnen Nicole und Julia Feichtgraber, Luise Storer sowie Elfriede und Christine Glatz spielten in der Vorrunde bei der österreichischen Meisterschaft in Schwoich/Tirol taktisch sehr klug, verloren nur zwei der insgesamt zwölf Partien und sicherte sich wie im Vorjahr den Vorrundensieg. Im Halbfinale unterlagen sie dann der SU St. Peter am Wimberg. Im Spiel um Platz drei wartete der ESV Bad Fischau Brunn. In spannenden zwölf Kehren setzten sich die Vornholzerinnen, vor allem durch perfekte „Wabbler“ von Nicole Feichtgraber, durch und schnappten sich die Bronze Medaille. Dies war der sechste Podiumsplatz für den ESV in der höchsten Spielklasse Österreichs. Für die Damenmannschaft steht nun eine Sommerpause an, bevor es im November auf Eis zum Europacup nach Deutschland geht.

Foto Damen: J. Feichtgraber, N. Feichtgraber, L. Storer, C. Glatz, E. Glatz
Foto von uns selbst
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.