08.11.2017, 11:47 Uhr

Bronzemedaille bei EM in Paris erkämpft

Amilla Gojak holte für Fürstenfeld eine Medaille (Foto: KK)

Bei der Wado-Ryu-EM in Paris mit über 500 Athleten aus 22 Nationen machten die Fürstenfelder Karateka mit einer Bronzemedaille und zwei fünfte Plätzen von sich reden.

Amila Gojak gewann in der Klasse Kumite U21 Open die Bronzemedaille nach einem 8:0-Sieg gegen die Engländerin Frey Robson im kleinen Finale. Etwas verlassen vom Glück, landete sie in der allgemeinen Klasse Kumite bis 61 Kilogramm auf dem ausgezeichneten 5. Platz. Feld. Nach einer knappen Niederlage um Platz drei wurde Sylejman Syla bei seiner ersten EM hervorragender Fünfter im Kumite U21-Bewerb über 78 Kilogramm im internationalen Feld.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.