22.08.2016, 07:39 Uhr

Bubble-Soccer Turnier in Bad Waltersdorf

Die erfolgreichen Teilnehmer mit den Ehrengästen Bgm. Josef Hauptmann und JVP-Landesobmann LAbg. Lukas Schnitzer. (Foto: KK)
Die JVP Bad Waltersdorf unter Obmann Christian Neuhold lud zum Bubble-Soccer Turnier mit anschließender Party auf den alten Sportplatz. Beim Bubble-Soccer, einer neuen Art des Fußballspiels, trägt jeder Spieler einen „Bubble Ball“, einen Anzug aus Plastik, der sich wie der Airbag eines Autos verhält. Die Begegnungen sorgten für jede Menge Heiterkeit bei den zahlreichen Besuchern, unter ihnen auch der Bürgermeister von Bad Waltersdorf, Josef Hauptmann und JVP-Landesobmann LAbg. Lukas Schnitzer. Das Team der Landjugend St. Magdalena krönte sich nach spannenden und amüsanten Spielen zum Turniersieger.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.