02.10.2017, 11:22 Uhr

Die Hillsize lag bei 100 m

Es war ein richtiges Spektakel, nicht nur für die Radfahrer sondern auch für die Zuseher.

Das 9. Hillclimbing, durchgeführt vom Verein „Bike´n Fun“ aus Wenigzell mit Obmann und Organisator Franz Pittermann, wurde auch heuer wieder, diesmal mit einem Rekordstarterfeld von fast 60 Starterinnen und Startern, zu einem großen Erfolg. Mehrere Läufer schafften den steilen Anstieg und so mussten einige Stechen über den Tagessieg entscheiden, welchen sich Christoph Holzer aus Hartberg sicherte.
Bei den Damen war Lisa Kittinger aus Hartberg erfolgreich. Nach der Siegerehrung wurden wertvolle Sachpreise verlost. Als Hauptpreis gab es ein Mountainbike zu gewinnen. Auch Bgm. Herbert Berger (r.) zählte zu den Gratulanten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.