29.08.2014, 08:06 Uhr

Die neuesten Mountainbikes auf Herz und Nieren testen

(Foto: KK)

Radtesttage am 13. und 14. September im Rahmen des MTB-Halbmarathon in St. Jakob im Walde.

Die Radtesttage finden am Samstag, 13. September von 10 bis 16 Uhr und am Sonntag, 14. September von 10 bis 15 Uhr beim Gasthof Orthofer statt; eine Woche vor dem 14. Kraftspende MTB-Halbmarathon, der am 21. September auf dem Programm steht.
Zur Verfügung stehen Testräder der Firmen Scott, BMC, Ridley, Haibike; Radmechaniker und Verschleißzubehör sind vor Ort. Die Räder können auf einer abgesteckten MTB-Strecke getestet werden. Die Testräder werden von Friesi’s Bikery Birkfeld zur Verfügung gestellt. dAzu gibt es Beratung, Fachgespräche sowie den passenden Einstieg in die Materie.
Achtung! Nennschluss für den 14. Kraftspende MTB-Halbmarathon (21.9.2014) ist am Montag, 15. September; Nachnennungen gegen Gebühr sind am Renntag bis 9 Uhr möglich. Für den immer größer werdenden Trend des E-Bikens gibt es auch heuer wieder eine eigene Wertung.
Die Strecke für den MTB-Halbmarathon ist bereits zur Besichtigung freigegeben - viele Mountainbiker nutzen bereits diese Gelegenheit.
Anmeldung zum Rennen auf www.mtb-stjakob.at; weitere Informationen auf www.orthofer.at; www.mtb-stjakob.at; presse@mtb-stjakob.at oder telefonisch im Gemeindeamt St. Jakob im Walde, Tel.: 03336/8212 bzw. Gasthof Orthofer, Tel.: 03336/8237.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.