01.09.2014, 12:06 Uhr

Doppelsieg für Feichtgraber-Schwestern

Nicole und Julia Feichtgraber (re) feierten im Stock-Zielbewerb einen Doppelsieg. (Foto: KK)
Bei den steirischen Landesmeisterschaften im Stocksport-Zielwettbewerb feierten die Schwestern Nicole und Julia Feichtgraber (beide ESV Vornholz) ein gelungenes Comeback. Nachdem sie in der vergangenen Saison pausierten, kamen die beiden wieder stark zurück und feierten in der Damenklasse einen Doppelsieg. Julia gewann mit 293 Punkten knapp vor Nicole 291. Hinter Simone Steiner (Riegersberg) errang Julia Feichtgraber auch Silber in der U19. Für Simone Steiner gab es noch Gold in der U23. Tanja Mauerhofer (Riegersberg) erreichte in der U23 Silber und in der U19 Platz vier. Die Feichtgraber Schwestern sowie Steiner und Mauerhofer vertreten die Steiermark bei den Staatsmeisterschaften am 14. 9. 2014 in Marchtrenk OÖ.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.