06.12.2017, 09:36 Uhr

Erfolg für Ines Gamauf und Everybody´s Darling

Ines Gamauf und Susanne Weghofer mit Everybody's Darling. (Foto: KK)

Überaus erfolgreich verlief die Turniersaison für Ins Gamauf vom Hartberger Reitverein „RC Dressage Group Styria“. Die Erfolgsgeschichte begann vor einem Jahr, als die Burgenländerin mit ihrem Pferd auf die Hartberger Reitsportanlage von Fam. Weghofer-Spörk am Ring übersiedelte und den Entschluss fasste Sportreiterin zu werden.

Mit Unterstützung von Susanne Weghofer erritt das Paar erste wertvolle Leistungspunkte zur Höherreihung ihrer Reitllizenz.
Saisonhöhepunkt war der Start beim letzten Indoorturnier dieses Jahres, wo es als besonderes Highlight zu einem „Reitertausch“ kam. Bei starker Konkurrenz stellte Susanne Weghofer Everybody´s Darling in der schwierigsten Prüfung (LM7) seines Pferdelebens erfolgreich vor. Es ist etwas Besonderes ein „altes, 20-jähriges Freizeitpferd“ ohne Wettkampferfahrung in den gehobenen Dressurpferdesport zu bringen.
Für die kommende Turniersaison stehen noch einmal große Herausforderungen für den 20-Jährigen ins Haus. Dazu zählen die inzwischen bekannten „Hartberger Reitturniere“ von 1. bis 4. Juni, von 27. bis 29. Juli und von 13. bis 14. Oktober 2018. „Der Fleiß und das Talent von Ines Gamauf überzeugen. Jetzt werden noch die fehlenden Leistungspunkte gesammelt“, freut sich Obmann Günter Weghofer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.