09.10.2017, 06:48 Uhr

FSK baute Tabellenführung aus

Christoph Ratschnig lieferte im FSK Dress seine gewohnt starke Leistung. (Foto: KK)
Weil Verfolger Bad Radkersburg gegen Gnas unterlag, konnte der Fürstenfelder Sportklub nach seinem 5:3 Heimsieg gegen Wildon die Tabellenführung in der Fußball Landesliga ausbauen. Erster Verfolger ist nun St. Anna mit fünf Zählern Rückstand. Für die Treffer gegen Wildon sorgten Beslic (2), Glaser, Goger und Jedliczka. Am Freitag, 13. Oktober, gastiert der FSK um 19 Uhr in Liezen. "Wir schauen von Spiel zu Spiel und werden versuchen, wieder unsere Stärken auszuspielen, damit wir aus Liezen etwas Zählbares mitnehmen können", sagt Sascha Stocker.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.