06.06.2017, 12:36 Uhr

Fulminante Leistung unter dem Korb

Das erfolgreiche Neuner-Team, davon fünf Integrationsschüler, mit ihren stolzen Trainern. (Foto: KK)
Schüler der Neuen Mittelschule Fürstenfeld erreichten beim vierten internationalen "Play Unified Basketballturnier" in der Sporthalle Kapfenberg den hervorragenden zweiten Platz. Die Einstufung der Fürstenfelder Mannschaft erfolgte in der höchsten Stufe "Level A". Das von den Diplompädagogen Barbara Venus und Christian Groß gecoachte Team musste sich lediglich den starken Hausherren geschlagen geben und wurde Vizemeister des Turniers. Der Bewerb mit Schülern aus Integrationsklassen der fünften bis neunten Schulstufe wurde von der NMS Kalsdorf in Kooperation mit dem Steirischen Basketballverband und Special Olympis Österreich organisiert. Insgesamt nahmen 17 Mannschaften aus Österreich, Luxemburg und Italien teil.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.