06.06.2017, 12:47 Uhr

Hartberg feierte den Titelgewinn

Der TSV Prolactal Hartberg holte den Regionalliga Mitte Meistertitel 2017. (Foto: KK)
Mit dem 2:0 Erfolg gegen Kalsdorf fixierte der TSV Prolactal Hartberg den Meistertitel in der Regionalliga Mitte. Die Schützlinge von Uwe Hölzl und Philipp Semlic sind eine Runde vor Schluss von den vier Zähler zurückliegenden Gleisdorfern nicht mehr einzuholen. Der SV Licht Loidl Lafnitz liegt mit fünf Punkten Rückstand auf dem dritten Tabellenrang.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.