09.06.2017, 11:23 Uhr

Hartberger feiern große Erfolge beim Kornati Cup

Der Kornati Cup des Hartberger Yachtcharterunternehmens Pitter zählt zu den größten Regatten in der Adria. (Foto: KK)
Der Kornati Cup, seit Jahren bei Fahrten- und Regattaseglern bekannt, wird als Auftakt in die neue Segelsaison von vielen geschätzt. Mit 100 Yachten und Teilnehmern aus 17 Nationen ist er eine der größten Regatten in der Adria. Für die sportlich ambitionierten Segler geht es von Biograd aus durch die wunderschöne Inselwelt der Kornaten. Veranstaltet wird diese Regatta vom Hartberger Yachtcharterunternehmen Pitter, dementsprechend groß war auch 2017 wieder die Teilnehmerzahl aus dem Hartberger Raum. Die Hartberger Segler konnten sich heuer den Gesamtsieg sowie viele weitere gute Ergebnisse holen. "Wir gratulieren besonders dem Team Gaugl mit Skipper Christian Lechner, Skipper Franz Fink und auch allen anderen Teilnehmern zu ihren guten Erfolgen", so Klaus Pitter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.