18.12.2017, 14:13 Uhr

Hartbergerland Bogenschützen erfolgreich

Obfrau Trudy Medwed (2. v. r.) und Heribert Dornhofer (r.) ehrten die Sieger. (Foto: KK)

Bogenschützen aus drei Bundesländern waren beim Adventturnier in St. Johann i. d. H. zu Gast.

Großen Zuspruch gab es für das Adventturnier des BSC Edelweiß Hartberg im Mehrzwecksaal der VS St. Johann i. d. H., denn Obfrau Trudy Medwed durfte Schützen aus drei Bundesländern (Stmk., Bgld. und NÖ) begrüßen. Aus heimischer Sicht lief es hervorragend. Heidelinde Jeitler, Carina Kurz und Helmut Sommersguter (alle BSC Edelweiß Hartberg) sowie Brigitte Steiner (Vorau) errangen Klassensiege. Thomas Weber, Helmut Sommersguter, Josef Weber und Vera Prattes (alle Hartberg) sowie Leopold Gremsl und  Franz Haberler (Vorau) durften sich über Stockerlplätze freuen. Heidelinde Jeitler, Herbert Kneißl, Christina Paar, Roswitha Kobath und Marianne Glatz verfehlten nach guten Leistungen das Podest knapp. Einziger Wermutstropfen war, dass der Burgenländer Andreas Gstöttner den Hartberger Klassemann Heribert Dornhofer auf Platz zwei verwies, ihm auch den Indoor Rekord aus dem Jahr 2009 entriss und mit 591 Ringen neuen österreichischen Rekord schoss.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.