10.09.2016, 21:33 Uhr

Heimniederlage für Pöllau

Zwei Treffer von Igor Segovic waren für Pöllau zu wenig. (Foto: KK)
Dank Igor Segovic, der mit zwei Kopfbällen nach Standardsituationen erfolgreich war, konnte der TSV Pöllau im Heimspiel gegen Liezen einen 0:1 Rückstand in eine 2:1 Führung drehen. Liezen glich aber noch vor Seitenwechsel aus. Kurz vor Schluss gelang Smajlovic der Siegestreffer für die Gäste. Der TSV Pöllau gastiert am 16. September um 19 Uhr in Bad Gleichenberg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.