04.05.2015, 09:48 Uhr

Historischer Riegersberg Sieg

Das Riegersberger Mixed Team holte den Landesmeistertitel. (Foto: KK)

Mit dem Erfolg bei der Landesmeisterschaft feierte der ESV Riegersberg einen historischen Sieg.

Es wurde ein langer Tag für die Stockschützen des ESV Riegersberg. Um 03:45 Uhr klingelten der Wecker von Viktoria Schlapfer, Simone Steiner, Irmtraud Lackner, Christian Steiner, Wolfgang Muhr und Markus Milchrahm, um die lange Reise zu den Mixed Landesmeisterschaften nach Bad Mitterndorf anzutreten.
"Top motiviert trafen wir endlich in Bad Mitterndorf ein. Wir rechneten uns unter dem sehr starken Teilnehmerfeld nicht mit allzu vielen Chancen - außer es würde sehr gut laufen, dann wäre der Sprung aufs Stockerl vielleicht möglich. Nach mäßigem Start im Derby gegen Vornholz retteten wir gerade noch ein Remis, um danach zur Höchstform aufzulaufen", strahlte Teamchef Markus Milchrahm nach dem Turnier. Riegersberg feierte nach dem Auftaktremis Sieg um Sieg, die Favoriten Söding, Zeltweg, Edla und Lieboch wurden vom Eis gefegt und Riegersberg stand bereits drei Runden vor Turnierende als Landesmeister fest. Der ESV Riegersberg siegte schließlich mit 20 Punkten vor Bad Mitterndorf und Edla (je 16). "Für so einen Erfolg muss alles zusammenpassen. Wir spielten alle in Hochform, was Viktoria Schlapfer im Spielaufbau, Simone Steiner als Alleskönnerin und die Stockmaschine Wolfgang Muhr an diesem Tag leisteten, übertraf einfach alles. Für uns ging ein Traum in Erfüllung", meinte Markus Milchrahm. Die Landesmeister spielen am 26. September 2015 in Timmelkam/Salzburg um den Staatsmeistertitel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.