28.11.2016, 07:47 Uhr

In St. Johann wurde ins Schwarze getroffen

Trudy Medwed und Bgm. Günter Müller gratulierten den erfolgreichen Teilnehmern des BSC Edelweiß Hartberg.

Hallenturnier des BSC Edelweiß Hartberg in der Mehrzweckhalle in St. Johann in der Haide.

Rund 90 Bogenschützen aus fünf Bundesländern nahmen am Hallenturnier des BSC Edelweiß Hartberg in der Mehrzweckhalle in St. Johann in der Haide teil. Eine herausragende Leistung bot Juniorenschütze Nico Wiener, der mit 593 Punkten in der Compoundklasse sowohl bei den Junioren als auch in der Herrenklasse einen neuen Rekord aufstellte, der allerdings noch vom Fachverband bestätigt werden muss.
Für die heimischen Schützen gab es bei den Blankbogen Herren einen Sieg für Helmut Sommersguter (BSC Edelweiß Hartberg), auf dem zweiten Rang platzierte sich Franz Haberler (BSC 3D Vorau). In der Klasse Recurve Herren landete Heribert Dornhofer vom BSC Edelweiß Hartberg auf dem dritten Platz; Nadja Stocker vom BSV Fürstenfeld gewann die Klasse Compound Damen. Die Siegerehrung führten die langjährige Präsidentin des Österreichischen Bogensportverbandes Trudy Medwed und Bgm. Günter Müller durch. Teilnehmer und Organisatoren zeigten sich begeistert von der perfekten Infrastruktur in der Mehrzweckhalle St. Johann.
Alle Ergebnisse auf http://www.bogensport-hartberg.at/turnierlisten/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.