13.11.2017, 09:09 Uhr

LuxHome Wintercup Hartberg 2017/2018

Das Team Tauss/Büchler (l.) ist eine Runde weiter. (Foto: KK)
Heiß her ging es am dritten und vierten Spieltag des LuxHome Wintercups Hartberg 2017/2018. Insgesamt 16 Partien, davon zehn Mixed und sechs Herrendoppel wurden an diesem Wochenende ausgetragen.

Spannende Spiele

Fünf Spiele davon wurden im Match-Tiebreak entschieden. Ein Highlight davon war das Mixed-Doppel Tauss/Büchler gegen Hirt/Klenkhart, dass mit 4:6, 6:1 und 12:10 an die Paarung Tauss/Büchler ging. Auch bei den Herren war das Spiel um in den A-Bewerb zu kommen ein wahrer Krimi. Hier setzte sich das Doppel Kainz/Gether gegen Büchler/Reithofer im 3. Satz mit 4:6, 7:5 und 9:7 durch. Für das leibliche Wohl sorgte an diesem Wochenende der Erlebnisheurige "Kellerschlössl" Zaunschirm aus Unterlungitz. Auch die gesponserten Mehlspeisen waren ein wahrer Leckerbissen für Spieler und Gäste.
Alle weiteren Ergebnisse und Informationen zu den Spielen finden Sie wie immer auf der Homepage www.luxhome.at unter dem Menüpunkt "Wintercup".
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.