01.09.2014, 08:51 Uhr

Merkur Business Cup auf Tennisanlage Hartberg

Die erfolgreichsten Teilnehmer am Merkur Business Cup auf der Tennisanlage in Hartberg. (Foto: KK)
Auf der Tennisanlage des TSV Hartberg wurde bei angenehmen Tenniswetter der Merkur Business Cup 2014 ausgetragen. 17 Teams waren bei dem vom TSV Hartberg Tennis traditionell veranstalteten Turnier am Start. Den Sieg holte sich in einem äußerst knappen Finale die Firma Ringbauer aus Allhau vor der Mannschaft Kardex/Freiraum. Auf den weiteren Plätzen folgten die Teams Villa Sandi vor Ringana /Fajfar. Die rote Laterne muss die Cafe-Bar Bottega bis zum nächsten Jahr übernehmen. Großer Dank geht an Christina Uitz von der Merkur Versicherung, die federführend an der Organisation mitgewirkt hat. Der Business Cup war wieder eine tolle Veranstaltung und wird mit Sicherheit im kommenden Jahr wieder ausgetragen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.