05.02.2018, 07:40 Uhr

Mini Chance für Play Off lebt

Marko Car traf mit der Schlusssirene zum Sieg für die Panthers. (Foto: Pictorial/A. Novak)

Panthers siegten in einem dramatisches Spiel gegen Klosterneuburg und wahrten Play-Off Chance.

Die Vorzeichen standen nicht gerade gut, verlor man doch vorigen Freitag in Graz, trotzdem gelang es den Panthers gegen die Dukes aus Klosterneuburg ein tolles Spiel abzuliefern. Marko Car war der Matchwinner, er verwandelt beim Spielstand von 81:81 in der letzen Sekunde den Wurf und so gingen die Panthers verdient als 83:81 Sieger vom Parkett. Jetzt ist der Fokus auf das Cup-Viertelfinal-Spiel gegen Traiskirchen am Donnerstag (8. 2.) um 19:30 in der Stadthalle gerichtet. Car & Co. rechnen sich gute Chancen aus, ins Cup-Final-Four aufzusteigen. 
In der Meisterschaft ist alles wieder offen, die Chancen die Relegation zu vermeiden, sind durch diesen Sieg wieder etwas gestiegen. "Man klammert sich halt an jeden Strohhalm. Aufgegeben wird bekanntlich nur ein Brief, es bleibt noch genügend Zeit um den einen oder anderen Sieg zu landen. Unterstützt die Panthers auch am Donnerstag im Cup-Heimspiel", appelliert Präsident Karl Sommer an due treuen Fans.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.